Neuer Bildungsgang am Berufskolleg Brilon

10.11.2020

Das Berufskolleg Brilon erweitert sein Angebot um die Fachoberschule für Wirtschaft und Verwaltung! Der Schulleiter des Berufskollegs Brilon, Herr Killing, und seine für den neuen Bildungsgang zuständige Kollegin, Frau Holthoff, informieren per Videochat interessierte Unternehmen und Institutionen über das Angebot

Das Berufskolleg Brilon erweitert sein Angebot um die Fachoberschule für Wirtschaft und Verwaltung.

Den Schüler*innen am Berufskolleg Brilon bietet sich neben dem Bildungsgang der Höheren Handelsschule ab dem Schuljahr 2021/22 noch eine weitere, praxisorientiertere Möglichkeit, die Fachhochschulreife zu erwerben.
Die Fachoberschule für Wirtschaft und Verwaltung zeichnet sich u.a. dadurch aus, dass die Lernenden im ersten Jahr dieses zweijährigen Bildungsgangs nur an zwei Tage am Berufskolleg unterrichtet werden – und an drei Tagen ein Betriebspraktikum absolvieren.
Das ermöglicht es den Jugendlichen, schon während der Schulzeit ein Unternehmen bzw. einen Ausbildungsberuf intensiv kennenzulernen; dadurch verschaffen sie sich einen enormen Vorteil bei der späteren Ausbildungsplatzsuche. Die Unternehmen profitieren in ähnlicher Weise, da sie Gelegenheit haben, potentielle Auszubildende bereits im Vorfeld eines Bewerbungsverfahrens kennenzulernen. Im zweiten Jahr vertiefen die Schüler*innen ihre theoretischen Kenntnisse und bereiten sich gezielt auf die Fachhochschulreifeprüfung vor.
Bei Interesse wenden Sie sich bitte telefonisch oder per Mail an das Berufskolleg Brilon.

Kontakt


Berufskolleg Brilon
Zur Jakobuslinde 30
59929 Brilon

Tel: 02961 - 945720
Fax: 02961 - 945725
info@berufskolleg-brilon.de

Schulträger


HSK-Logo

Öffnungszeiten


Mo bis Do:

Fr:

07:30 - 13:00 Uhr und 13:45 - 15:00 Uhr

07:30 - 12:45 Uhr

 
 
 

Jetzt Fan werden auf


Facebook
Instagram BK Brilon
Twitter
 
 
Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.Mehr InformationenVerstanden