„Berufsstart am BKB - 2021 digital“

11.02.2021

Den Pressebericht zum Berufssatrt am BK Brilon finden Sie hier.

Mit dem Projekttag „Berufsstart am BKB“ bietet das Berufskolleg Brilon seinen Lernenden auch in Pandemiezeiten eine gelungene Hilfestellung bei der Ausbildungsplatzsuche – in die-sem Jahr natürlich digital.
Normalerweise kommen an diesem Tag Vertreterinnen und Vertreter regionaler Unterneh-men und Institutionen ins Berufskolleg, informieren über Ausbildungsberufe und stellen sich den Fragen der Jugendlichen. In kleinen Gruppen entwickeln sich so erfahrungsgemäß ange-regte Gespräche, die den Jugendlichen intensive und aufschlussreiche Einblicke in die Praxis der von ihnen favorisierten Berufe ermöglichen.
Corona zum Trotz haben die beteiligten Unternehmen und das Berufskolleg Brilon entschie-den, dass sich die Schüler*innen in diesem Jahr per Videokonferenz über die verschiedenen Ausbildungsberufe und -betriebe informieren. Aus Sicht des Berufskollegs ist das problemlos möglich, da schon lange in allen Bildungsgängen digital gearbeitet wird, und Lernen auf Dis-tanz momentan eh den Alltag der Schülerinnen und Schüler bestimmt. Unterricht findet im derzeitigen Lockdown entsprechend des Stundenplans in allen Fächern per Videokonferenz statt. Die technische Umsetzung, den Berufsstart digital durchzuführen, gestaltete sich da-her ohne Schwierigkeiten.
Alle Beteiligten sind sich einig, dass der digitale Berufsstart eine gute Alternative war, man sich aber trotzdem darauf freut, sich im nächsten Jahr hoffentlich wieder persönlich begeg-nen zu dürfen.
Der besondere Dank der Schulleitung, der Kolleginnen und Kollegen des Berufskollegs Brilon sowie der teilnehmenden Schülerinnen und Schüler gilt den Gästen, die es sich auch unter den momentan herrschenden Bedingungen nicht haben nehmen lassen, an der Veranstal-tung teilzunehmen: Sparkasse Hochsauerland, Volksbank Brilon-Büren-Salzkotten eG, Stadt Brilon, Aldi GmbH & Co. KG, Amtsgericht Meschede, Finanzamt Brilon, Egger Holzwerkstoffe Brilon, Hoppecke Batterien GmbH & Co. KG, Maiworm Großküchentechnik GmbH & Co.KG, Schafeld & Partner, IHK Arnsberg.



Stimmen zur Veranstaltung:

„Dem Berufskolleg Brilon ist es mit dem digitalen Projekttag gelungen, in der Pandemiezeit eine hervorragende Alternative zur Präsenzveranstaltung zu schaffen.“
(Herr Rüdiger Jungesblut, Amtsgericht Meschede)
„Eine hervorragend organisierte digitale Veranstaltung, die es ermöglicht hat, Schüler/innen und Unternehmen in dieser herausfordernden Zeit erfolgreich zusammen zu bringen.“
(Frau Lisa Plum, IHK Arnsberg)

„Eine hervorragende Veranstaltung, die es den Schülern ermöglicht, Einblicke in die ver-schiedensten Berufe zu erlangen und dabei auch die Unternehmen kennenzulernen. Für uns als Kanzlei Schafeld & Partner mbB ist es eine tolle Möglichkeit, dabei zu unterstützen, und uns als potentieller Ausbildungsbetrieb vorstellen zu dürfen.“
(Herr Claudio Scelsi, Schafeld & Partner)

Kontakt


Berufskolleg Brilon
Zur Jakobuslinde 30
59929 Brilon

Tel: 02961 - 945720
Fax: 02961 - 945725
info@berufskolleg-brilon.de

Schulträger


HSK-Logo

Öffnungszeiten


Mo bis Do:

Fr:

07:30 - 13:00 Uhr und 13:45 - 15:00 Uhr

07:30 - 12:45 Uhr

 
 
 

Jetzt Fan werden auf


Facebook
Instagram BK Brilon
Twitter
 
 
Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.Mehr InformationenVerstanden