Berufskolleg Brilon stärkt unterstützend berufliche Orientierung

31.01.2020

Der Tagesworkshop „KAoA“ (Kein Abschluss ohne ‚Anschluss) gab den SchülerInnen die Möglichkeit, einen bewussten Rückblick auf den Prozess ihrer beruflichen Orientierung vorzunehmen, sicher, aber auch flexibel in der eigenen Berufswahl zu sein und berufliche Zukunftsvisionen zu entwickeln.

Am Dienstag, den 28.01. fand der ganztägige Workshop „Standortorientierung“ im Rahmen der landesweiten Initiative KAoA (Kein Abschluss ohne Anschluss statt).
Dabei ging es in den vier Unterstufen der Höheren Handelsschule und in der Handelsschule ganz unterschiedlich „zur Sache“. Aufbauend auf die Portfolio Analysen aus den Vorgängerschulen und dem Berufswahlpass im Hinterkopf, wurden neue Stärken durch z.B. Partnerinterviews oder die Methode „Eigenschaften versenken“ herausgefiltert. Die jeweiligen Klassenlehrer/ die Klassenlehrerin standen dabei moderierend und beratend zur Seite.
Auch als die Schüler*Innen Timelines (Zeitleisten über Stationen im ihrem Leben) digital oder auf Plakaten anfertigten, waren die Lehrpersonen nur Berater an diesem außergewöhnlichen Schultag. Die Timeline jedes einzelnen konnte so reflektiert werden und soll nun der weiteren beruflichen Orientierung dienen.

Kontakt


Berufskolleg Brilon
Zur Jakobuslinde 30
59929 Brilon

Tel: 02961 - 945720
Fax: 02961 - 945725
info@berufskolleg-brilon.de

Schulträger


HSK-Logo

Öffnungszeiten


Mo bis Do:

Fr:

08:00 - 13:00 Uhr und 13:45 - 15:30 Uhr

08:00 - 12:30 Uhr

 
 
 

Jetzt Fan werden auf


Facebook
Instagram BK Brilon
Twitter
 
 
Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.Mehr InformationenVerstanden