Erasmus+

Willkommen am BK Brilon
Im Rahmen des Erasmus+ Programms fand ein erstes reales Treffen mit Schülern aus Italien, Spanien, Rumänien und Schülern unserer Schule statt (vorab gab es bereits zwei Projektwochen in digitaler Form).

 
Jeweils sechs Schüler waren mit zwei Lehrkräften aus den drei Teilnehmenden EU-Ländern angereist, um sich kennenzulernen und zum Thema „Situation der Flüchtlingsproblematik in unseren Ländern bedingt durch den Krieg in der Ukraine“ auszutauschen.
Neben der Arbeit standen der Besuch beim Bürgermeister Dr. Christof Bartsch, die Stadtführung in Brilon, gemeinsames Grillen und Ausflüge nach Paderborn, Köln und dem Ruhr Museum in Essen auf dem Programm.

Nach einer spannenden ereignisreichen Woche hoffen wir nun darauf, dass der nächste Schüleraustausch nach den nächsten Herbstferien in Galizien stattfindet.

Erasmus
Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Mehr Informationen