Berufsschule - Duale Ausbildung

Im Bereich Teilzeit finden Sie das Angebot für Auszubildende und Ausbildungsbetriebe, die den Berufsschulunterricht an unserer Schule absolvieren möchten.

Fachhochschulreife für Auszubildende

In den Fachklassen des dualen Systems können Auszubildende in drei Jahren neben der Berufsausbildung gleichzeitig die Fachhochschulreife erwerben.

Vorteile

VORTEILE FÜR DIE AUSZUBILDENDEN

  • Zeitersparnis durch gleichzeitigen Erwerb des Berufsabschlusses und der Fachhochschulreife.
  • Qualifizierterer Einstieg in die berufliche Zukunft mit der Option eines Studiums an einer Fachhochschule.

VORTEILE FÜR DIE AUSBILDUNGSBETRIEBE

  • Gewinnung von hochmotivierten Auszubildenden.
  • Wettbewerbsvorteile bei der Suche nach leistungsfähigen und belastbaren Auszubildenden.
  • Bessere Qualifizierung zukünftiger Fach– und Führungskräfte.

Eingangsvoraussetzungen

  • Mind. dreijähriger Ausbildungsvertrag (eine nachträgliche Verkürzung der Ausbildungszeit ist nicht möglich).
  • Fachoberschulreife (Mittlerer Schulabschluss nach Klasse 10) oder die Zugangsberechtigung zur gymnasialen Oberstufe.
  • Der Ausbildungsbetrieb stimmt dem Erwerb der Fachhochschulreife zu.
  • Bereitschaft zur Teilnahme an einem zusätzlichen Unterrichtsnachmittag oder -abend im Umfang von 4 Stunden pro Woche.


Unterrichtsfächer und Prüfungen

Zusätzlich zum Berufsschulunterricht werden folgende Fächer erteilt:

· Deutsch / Kommunikation
· Englisch
· Mathematik
· Biologie

Die Absolventinnen und Absolventen legen nach
3 Jahren folgende Prüfungen ab:
Berufsabschlussprüfung der Industrie und Handelskammer.
Fachhochschulreifeprüfung des Berufskollegs Brilon in Deutsch, Mathematik und Englisch.

Download Flyer

BS
Abteilungsleiter Klaus Götte
Abteilungsleiter Klaus Götte

    Bei Fragen wenden Sie sich an Klaus Götte MAIL

 

Bank

Bankkauffrau / -mann

Informationen zum Ausbildungsberuf finden Sie bei der Bundesagentur für Arbeit. HIER

Bei Fragen wenden Sie sich an Herrn Dahl MAIL

Ansprechpartner Friedhelm Dahl
Ansprechpartner Friedhelm Dahl
 

Industrie

Industriekauffrau / -mann

Informationen zum Ausbildungsberuf finden Sie bei der Bundesagentur für Arbeit. HIER

Bei Fragen wenden Sie sich an Herrn Schopp MAIL

Ansprechpartner Markus Schopp
Ansprechpartner Markus Schopp
 

Handel

Einzelhandelskauffrau / -mann und Verkäufer /in

Informationen zum Ausbildungsberuf Kauffrau/mann im Einzelhandel finden Sie bei der Bundesagentur für Arbeit. HIER Informationen zum Ausbildungsberuf Verkäufer/in finden Sie bei der Bundesagentur für Arbeit. HIER

Bei Fragen wenden Sie sich an Frau Gayk MAIL

Ansprechpartnerin Sabine Gayk
Ansprechpartnerin Sabine Gayk
 

Medizin

Medizinische/r Fachangestellte/r

Informationen zum Ausbildungsberuf finden Sie bei der Bundesagentur für Arbeit. HIER

Bei Fragen wenden Sie sich an Herrn Günter MAIL

Ansprechpartner Hans-Bernd Günter
Ansprechpartner Hans-Bernd Günter
 

Buero

Kauffrau/-mann für Büromanagement

Informationen zum Ausbildungsberuf finden Sie bei der Bundesagentur für Arbeit. HIER

Bei Fragen wenden Sie sich an Frau Blaurock MAIL

Ansprechpartnerin Gabriele Blaurock
Ansprechpartnerin Gabriele Blaurock
 

Kontakt


Berufskolleg Brilon
Zur Jakobuslinde 30
59929 Brilon

Tel: 02961 - 945720
Fax: 02961 - 945725
info@berufskolleg-brilon.de

Öffnungszeiten


Mo bis Do:

Fr:

08:00 - 13:00 Uhr und 13:45 - 15:30 Uhr

08:00 - 11:00 Uhr

 
 
 

Jetzt Fan werden auf


Facebook
Twitter