Internationale Förderklasse des Berufskollegs Brilon entwickelt Malmaschinen für Kindertageseinrichtung

24.04.2017

Schülerinnen und Schüler der Internationalen Förderklasse des Berufskollegs Brilon entwickelten selbst Malmaschinen im Rahmen des Erasmus-Projekts iDEA und in Zusammenarbeit mit der Jugendkunstschule Kunsthaus „Alte Mühle“,

Internationale Förderklasse des Berufskollegs Brilon entwickelt Malmaschinen für Kindertageseinrichtung

Im Rahmen des Erasmus-Projekts iDEA und in Zusammenarbeit mit der Jugendkunstschule Kunsthaus „Alte Mühle“, habe die Schülerinnen und Schüler der Internationalen Förderklasse des Berufskollegs Brilon die Kinder der „Katholischen Kindertageseinrichtung St. Maria im Eichholz“ besucht, um ihnen eine ganz besondere Freude in Form von selbst entwickelten Malmaschinen zu bereiten. Darunter versteht man modifizierte ferngesteuerte Fahrzeuge, die zum kreativen Malen und Actionpainting einladen. Während des Erfindens hatten sie selbst noch einmal die Möglichkeit, zum Kind zu werden. Die Schülerinnen und Schüler der IF verstehen ihr Geschenk als kleines Dankeschön für die Hilfe und Zuwendung, die sie bei uns erhalten haben.
شكرا جزيلا (arabisch)
مننه (paschtu)
با تشکر از شما (persich)                                         -> Herzlichen Dank und viel Spaß mit den Malmaschinen! (deutsch)
Dziękuję (polnisch)
Falemnderit (albanisch)
آپ کا شکریہ (urdu)


© J. Müller

Kontakt


Berufskolleg Brilon
Zur Jakobuslinde 30
59929 Brilon

Tel: 02961 - 945720
Fax: 02961 - 945725
info@berufskolleg-brilon.de

Öffnungszeiten


Mo bis Do:

Fr:

08:00 - 13:00 Uhr und 13:45 - 15:30 Uhr

08:00 - 11:00 Uhr

 
 
 

Jetzt Fan werden auf


Facebook
Twitter