Tag der Offenen Tür am Berufskolleg Brilon

09.12.2015

Am Freitag, den 20. November 2015 fand der „Tag der Offenen Tür“ an unserer Schule, dem Berufskolleg für Wirtschaft und Verwaltung in Brilon, statt.

Tag der Offenen Tür 2015 am Berufskolleg für Wirtschaft und Verwaltung in Brilon

Am Freitag, den 20. November 2015 fand der „Tag der Offenen Tür“ an unserer Schule, dem Berufskolleg für Wirtschaft und Verwaltung in Brilon, statt. Verschiedene Teams von Schülern, die derzeit das Berufskolleg besuchen, hatten die Aufgabe, die interessierten und vielleicht zukünftigen Schülerinnen und Schüler von anderen Schulen zu begrüßen und anschließend im Gebäude herumzuführen. Es kamen Interessierte aus unterschiedlichen Schulformen, von ganz verschiedenen Schulen. Begrüßt wurden die Schüler zunächst von einem Empfangskomitee, das aus Herrn Middel und Frau Helle bestand, die am Berufskolleg Brilon für die Laufbahnberatung verantwortlich sind. Ihnen zur Seite stand Herr Schopp und auch unsere Schulsprecherin Anna Witenbek trug ihren Teil dazu bei, die Schüler angemessen in Empfang zu nehmen. Die Besuchsführerteams waren aus den Klassen 11, 12 und 13 zusammengestellt, jeweils aus dem Wirtschaftsgymnasium sowie aus der Höheren Handelsschule. Die Klasse 13 verkaufte Waffeln und in mehreren Räumlichkeiten unserer Schule wurden verschiedene Aktivitäten angeboten.
Das Empfangskomitee stellte zunächst eine Power-Point-Präsentation vor, die die zwei angebotenen Hauptzweige unserer Schule gegenüberstellten, Höhere Handelsschule und Wirtschaftsgymnasium. Es wurde auf neue Fachbereiche, Wahlfächer und Differenzierungsbereiche hingewiesen, sowie weitere relevante Details vorgestellt und auf allgemeine Neuerungen und Änderungen eingegangen. Unsere Schülersprecherin berichtete noch über ihre eigenen Erfahrungen aus dem Schulalltag und anschließend wurde noch Zeit für mögliche Rückfragen gegeben.
Danach wurden die neuen Schüler in Gruppen eingeteilt und von den Führerteams herumgeführt. Anlaufpunkte waren zum Beispiel das Sprachlabor, in dem zwei Schülerinnen aus der GOS 11 einen Einblick in das Fach Spanisch durch eine Höraufgabe gaben. Des Weiteren war der Biologieraum mit Unterrichtsmaterialien bestückt, die den Schülern einen Einblick in den Differenzierungsbereich Biologie gaben. Herr Braunroth erklärte den Schülern anhand der Materialien die Themengebiete im Fach Biologie, mit denen er sich befasst. In der Aula unserer Schule hatte unsere Sportlehrerin Frau Figge eine Gruppe von Schülern organisiert, die eine „Jumpstyle“ Choreographie aufführten. Danach erklärte auch sie noch einiges zum Unterrichtsfach Sport am BKB und bezog sich auf die besondere Situation aufgrund der untergebrachten Flüchtlinge in unserer Sporthalle, weshalb wir auf andere Räumlichkeiten zurückgreifen müssen. Herr Herwig bereitete in einer Klasse der Höheren Handelsschule einen Unterrichtseinstieg in das Fach Volkswirtschaftslehre vor. Außerdem wurde den Schülern das Fach BWL-Europa durch ein Europa-Quiz nahegebracht, und auch das Selbstlernzentrum wurde unseren Gästen von Schülern vorgestellt. Zudem bestand für die Führer der Kleingruppen die Möglichkeit, mit „ihren“ Schülern in eine Klasse nach Wahl zu gehen und dort in den Unterricht zu schauen.
So hat im Endeffekt jeder seinen Teil zum „Tag der Offenen Tür“ beigetragen und alles in allem kann man sagen, dass es unserer Schule wieder einmal gut gelungen ist, den Tag der offenen Tür interessant zu gestalten und vielen Schülern einen Einblick in das Berufskolleg mit seinen Besonderheiten zu bieten. Jetzt hoffen wir natürlich auf zahlreiche Neuanmeldungen 2016 und freuen uns auf viele neue Gesichter im kommenden Schuljahr.

© Selina Beule, GOS 12b

Kontakt


Berufskolleg Brilon
Zur Jakobuslinde 30
59929 Brilon

Tel: 02961 - 945720
Fax: 02961 - 945725
info@berufskolleg-brilon.de

Schulträger


HSK-Logo

Öffnungszeiten


Mo bis Do:

Fr:

08:00 - 13:00 Uhr und 13:45 - 15:30 Uhr

08:00 - 11:00 Uhr

 
 
 

Jetzt Fan werden auf


Facebook
Twitter