Teambuilding-Projekt Höhere Handelsschule

02.09.2015

Alle Klassen der neuen Jahrgänge in der Höheren Handelsschule absolvierten am 12. und 13. August 2015 ein dreistündiges Teambuilding-Projekt

Teambuilding-Projekt in der Höheren Handelsschule

Alle Klassen der neuen Jahrgänge in der Höheren Handelsschule absolvierten am 12. und 13. August ein dreistündiges Teambuilding-Projekt. Neben der Förderung der Klassengemeinschaft und des Zusammenhaltes sollten wichtige interpersonelle Fähigkeiten erlernt werden.
In der modernen Arbeitswelt werden heute nicht mehr nur gute fachliche Kenntnisse gefordert, sondern vor allem auch die sogenannten „soft skills“. Mit Hilfe kooperativer Aufgabenstellungen aus den Bereichen der Erlebnispädagogik und des Outdoor-Trainings wurden diese sozialen Kompetenzen gezielt geschult und weiterentwickelt. Hierzu erarbeiteten die Schülerinnen und Schüler unter Anleitung von Herrn Braunroth sukzessive Fertigkeiten unter der Fragestellung: „Was braucht man für gute Teamarbeit?“.
Diese wurden in Form von Gruppenarbeiten ausprobiert und angewendet, um zu einer möglichst effizienten Lösung zu gelangen. Um die immer komplexer werdenden Kooperationsaufgaben zu lösen, mussten die Lernenden vor allem im kommunikativen und vertrauensorientierten Bereich ihre Fähigkeiten kontinuierlich ausbauen und verfeinern.

© M. Schift


Kontakt


Berufskolleg Brilon
Zur Jakobuslinde 30
59929 Brilon

Tel: 02961 - 945720
Fax: 02961 - 945725
info@berufskolleg-brilon.de

Schulträger


HSK-Logo

Öffnungszeiten


Mo bis Do:

Fr:

08:00 - 13:00 Uhr und 13:45 - 15:30 Uhr

08:00 - 11:00 Uhr

 
 
 

Jetzt Fan werden auf


Facebook
Twitter